Read e-book online Endokrine Ophthalmopathie: Experimentelle und klinische PDF

By Privatdozent Dr. Franz Adolf Horster (auth.)

ISBN-10: 3662218747

ISBN-13: 9783662218747

ISBN-10: 3662218755

ISBN-13: 9783662218754

Show description

Read Online or Download Endokrine Ophthalmopathie: Experimentelle und klinische Befunde zur Pathogenese, Diagnose und Therapie PDF

Best german_7 books

Download PDF by Heinz Dedering: Personalplanung und Mitbestimmung

Mit dem Inkrafttreten des neuen Betriebsverfassungsgesetzes am 19. Januar 1972 ist im Bereich des betrieblichen Personalwesens eine gravierende Knderung eingetreten: Erst malig unterliegt die Personalplanung dem Mitbestimmungsrecht des Betriebsrates. Durch diese gesetzliche Regelung ist weitgehend sichergestellt, daB neben den wirt schaftlichen Zielen des Arbeitgebers auch die sozialen Wunsche der Arbeitnehmer in die Planungen eingehen und deren Interessen starker als bisher beriic: ksichtigt werden.

New PDF release: Fullerene: Die Bucky-Balls erobern die Chemie

Kapitell Der FuBball, der vom Himmel fiel eleven Kapitel2 19 Das ABC des components Kohlenstoff Historisches . . . . . . . . . . . . . . 19 Vorkommen, Verwendung und Bedeutung von Kohlenstoff 25 Modifikationen des Kohlenstoffs 32 Diamant 38 Graphit . .. .. .. . . forty Fulleren . .. . . .. forty six fifty six Chaoit und Kohlenstoff VI .

Download e-book for iPad: Die Dummheit der Informationsgesellschaft: Sozialpsychologie by Gerhard Schmidtchen

Unsere Epoche kennt Humanität und Entsetzen, höchste Intelligenz und organisierte Verblödung. Alles erwächst aus den Orientierungssystemen der Menschen und ihrer Gesellschaft. Dies ist das Motiv für die examine, wie die Orientierungen der Menschen sich aufbaut und welche Unterstützung oder Behinderungen sie durch die Institutionen erfährt.

Download e-book for kindle: Arbeitsblätter für Friseure: Stilkunde und by Hanna Lipp-Thoben

Inhalt
Ägypten/Zweistromland - Griechen - Römer - Germanen - Romanik/Gotik - Renaissance - Barock - Rokoko - Renaissance/Barock/Rokoko - Directoire/Empire - Biedermeier - Zweites Empire - Gründerjahre - 20. Jahrhundert, Jugendstil - Allgemeine epochenübergreifende Aufgaben

Additional resources for Endokrine Ophthalmopathie: Experimentelle und klinische Befunde zur Pathogenese, Diagnose und Therapie

Example text

Unbehandelt behandelt 11 10 18 0,86±0,10 O,40±0,14 0,32 ± 0,23 0,05 Mit einer radioimmunologischen (UTIGER, 1965) bzw. , 1961) wurden allerdings bedeutend niedrigere Normwerte (etwa 0,002mE/ml) festgestellt. Nimmt man an, daß die menschliche Hypophyse pro die etwa 2 IE TSH sezerniert (PURVES u. ADAMS, 1960), die sich gleichmäßig auf 2,751 Plasma verteilen, und legt man eine Verschwinderate von etwa 20 min zugrunde (BAKKE, 1963), so würde sich unter normalen Bedingungen eine Plasmakonzentration von etwa 0,01 mE/mI errechnen lassen.

Andere glandotrope Hormone können nur dann einen Exophthalmus provozieren, wenn sie gemeinsam injiziert werden (SMELSER u. OZANICS, 1955). Diese zahlreichen Befunde dürfen als indirekter Beweis für die Existenz eines Exophthalmus produzierenden Faktors (EPF) angesehen werden. Der EPF ist das zweite Prinzip, das der Entwicklung eines experimentellen Exophthalmus zugrunde liegt. Die biochemische Trennung der thyreotropen und exophthalmogenen Hypophysenvorderlappenfraktion wurde mehrfach versucht (JEFFERIES, 1949; DOBYNS u.

H. sympathicotone Augensymptome von den endokrinen Augensymptomen zu unterscheiden. Zu den sympathicotonen Augensymptomen können 32 Zur Diagnose der endokrinen Ophthalmopathie folgende die vorwiegend autonom innervierten Augenlider betreffenden - Zeichen gerechnet werden: a) Lidretraktion, b) weite Lidspalte (Dalrympelsches Zeichen), c) Oberlid schwäche (v. Graefesches Zeichen), d) Seltener Lidschlag (Stellwagsches Zeichen), e) Glanzauge, f) "Starrer Blick". Diese Symptome finden sich einzeln oder kombiniert bei jedem an einer Hyperthyreose leidenden Patienten und pflegen auch bei einer erfolgreichen Behandlung der Schilddrüsenüberfunktion zu verschwinden.

Download PDF sample

Endokrine Ophthalmopathie: Experimentelle und klinische Befunde zur Pathogenese, Diagnose und Therapie by Privatdozent Dr. Franz Adolf Horster (auth.)


by David
4.4

Rated 4.52 of 5 – based on 40 votes